Vorlesewettbewerb – Schulsiegerin steht fest

In einem spannenden Wettbewerb konnte Cara Maria Maier (6b) ihre Mitschülerin Eva-Marie Naber (6a) und ihren Mitschüler Leon Filipovic (6c) knapp hinter sich lassen und den Vorlesewettbewerb für sich entscheiden.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten mussten einen Textausschnitt eines Buches ihrer Wahl und anschließend einen nicht bekannten Textabschnitt vorlesen.

Die Jury aus 3 Lehrerinnen und Lehrern sowie 1 Schulleitungsmitglied und 3 Klassenvertretern bewerteteten dabei die Lestechnik, die Textinterpretation und die Textauswahl. Die Summe aller gegebenen Punkte wurde am Ende zusammen gezählt und damit standen die Schulsiegerin sowie die punktgleichen Verfolger fest.

Abschließend bekamen alle 3 Teilnehmer eine Urkunde und einen Buchgutschein überreicht und hatten großen Spaß am Wettbewerb.