Tennis Kreismeisterschaften der Schulen

Aufgrund einer Unterrichtsreihe im Sportunterricht zum Thema Tennis und den dort gesichteten Talenten meldete Sportlehrer Dominik Kleinschmidt erstmals Mädchen für die Tenniskreismeisterschaften der Schulen in der WK 3.

Die starken Gegner der Gymnasien aus Rüthen und vor allem Geseke ließen dem Edith-Stein-Team insgesamt keine Chance, doch es gab trotzdem einige kleine Erfolge zu verzeichnen: Lenja Hunschede gewann sogar ihr Einzel gegen Rüthen, doch auch Frida Mattenklotz, Lina Grewing, Jaqueline Kistner und Laura Stracke sammelten ihre Erfahrungen auf dem Platz und konnten einige Spiele für sich entscheiden.

Trainerin Melanie Grewing und Sportlehrer Dominik Kleinschmidt waren voll auf zufrieden mit der Leistung ihrer Schülerinnen. Am Ende standen ein 3. Platz und einige schöne Stunden auf dem Tennisgelände in Geseke.