Ereignisreiche 10er Abschlussfahrt zum Gardasee

Eine ereignisreiche Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklassen in Italien. In der Woche vom 03.06.-08.06 wurde der Ort Peschiera am Gardasee angesteuert. Tagesausflüge nach Verona und Venedig hinterließen einen tiefen Eindruck von der italienischen Kultur und Lebensweise. In Verona besuchten die Klassen beispielweise den Balkon von Julia aus dem berühmten Drama von Shakespeare, in Venedig erhielten die Schülerinnen und Schüler eine detailreiche Stadtführung, die sogar in einige Stadtabschnitte führte, die nicht jeder Tourist zu sehen bekommt. Die Besuche im Aquapark Caneva und im Freizeitpark Gardaland rundeten den Besuch in Italien ab, so dass bei der Rückfahrt bei nicht wenigen eine gewisse Wehmut auftrat.