Bundesjugendspiele

Am Donnerstag, den 04.07.2019 fanden die Bundesjugendspiele an der Edith-Stein-Schule statt. Dazu trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 am Jahnplatz. Bei herrlichem Sonnenschein absolvierten die hoch motivierten Kinder und Jugendlichen die Disziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf. Die Lehrer wurden bei der Verwaltung der Stationen tatkräftig von den Sporthelfern der Schule unterstützt.

Anschließend konnte man noch freiwillig am 800m Lauf teilnehmen, für den die 3 schnellsten Schülerinnen und Schüler eines jeden Jahrgangs einen Preis bekamen, der vom Förderverein und Intersport Arndt bereitgestellt wurde.

Es war insgesamt eine runde Sache für alle Beteiligten und wird bald wiederholt werden.