Schule mal anders!

Am Mittwoch, den 15. Juni 2016 erlebten die Schülerinnen und Schüler der Integrationsklasse der Edith-Stein Realschule Lippstadt den Deutschunterricht mal anders. In Begleitung ihrer Lehrkräfte erkundeten sie durch einen Rundgang die Innenstadt von Lippstadt. Die Jugendlichen im Alter von 11 bis 17 Jahren hatten im Rahmen des täglich dreistündigen Deutschunterrichtes bereits einige Fragen für eine Stadtrallye erarbeitet.

Während des Rundgangs lernten sie etwas über die Stadtgeschichte und konnten gleichzeitig auch ihre Deutschkenntnisse praktisch anwenden: „Was kostet ein Apfel auf dem Markt?“  Dabei war die spontane Besichtigung des Rathaussaales, ein Blick in das Bürgermeisterzimmer sowie der Besuch der Marienkirche ein Highlight für die Realschüler und es ließ sich das Verhältnis zwischen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrern festigen.