Neue Gesichter an der Edith-Stein-Realschule!

Zu Beginn des neuen Schuljahres kann die Edith-Stein-Realschule sieben neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen:

Sabine Böhm (Englisch/ Französisch/Praktische Philosophie), Anne Hoff  (Englisch/Erdkunde – Bili), Hildegard Hellinge-Armour (Englisch/Religion/PPH),  Alexander Panknin (Chemie/Physik/Sport/Mathematik), Joachim Hoffmann (Mathematik/Physik/Informatik) und Jan Elpers (Deutsch/Praktische Philosophie).
Thorsten Gaulke war bereits im letzten Schuljahr mit 12 Stunden an der Schule tätig. Nun unterrichtet er mit 22 Stunden die Fächer Musik, Mathematik und Informatik/IKG .

Von links nach rechts, vordere Reihe: Joachim Hoffmann, Sabine Böhm, Hildegard Hellinge-Armour, Alexander Panknin

Von links nach rechts, hintere Reihe: Jan Elpers, Anne Hoff, Thorsten Gaulke

 

Zugleich hat die Edith-Stein-Realschule zwei Lehrerinnen in den Ruhestand verabschiedet.

Birgitt Filius-Hohage (Mathematik/Sport) und Gertrudis Portsteffen (Deutsch/Musik). Seit Beginn der achtziger Jahre arbeiteten beide an der Realschule und haben so ganze Schülergenerationen geprägt.

Frau Filius-Hohage

Auch der Schulleiter Herr Ulrich Formann wurde in den Ruhestand verabschiedet, er war 14 Jahre an der Edith-Stein-Realschule tätig. Herr Steffen Pauli als stellvertretender Schulleiter übernimmt kommissarisch die Aufgaben als Schulleiter.