Realschüler und Gymnasiasten lernen miteinander

lernen miteinander

Edith-Stein-Realschule und INI Berufskolleg kooperieren

Für die angehenden Sport-Abiturienten des INI Berufskolleg beginnt in knapp 2 Monaten die Abiturprüfung. Die Generalprobe für einen Teil der praktischen Prüfung fand nun an der Edith-Stein-Realschule statt und zwei 6. Klassen bildeten die kritische Jury.

Über vier Wochen schlüpften die Schüler des INI Berufskollegs (unter Leitung von Lehrer Peter Hoffmann) in die Rolle der Sportlehrer (Dominik Kleinschmidt und Kai Lorant) und führten eine Einführung zum Badminton-Spiel durch. Sportartspezifisches Aufwärmen und zahlreiche Spielformen waren genauso ein unterrichtlicher Inhalt wie die Vermittlung erster Schlagtechniken. Dabei wurde auf die richtige Griffhaltung und die richtige Bewegungsausführung geachtet, aber am wichtigsten für alle war der Spaß am Erlernen und Ausprobieren einer oft neuen Sportart.

Die Realschüler haben sehr aktiv mitgearbeitet und bewiesen, dass Sport immer noch ein sehr beliebtes Schulfach ist. Für die Gymnasiasten war es eine lehrreiche und auch anspruchsvolle Aufgabe mit vielen neuen Erfahrungen, aber trotz Nervosität waren sie mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Die praktische Abiturprüfung kann also kommen.

Foto: Die Klasse 6b mit ihren „vorübergehenden Sportlehrern“