Einschulung der Fünftklässler

Einschulung

Am 30.08.2017 begannen die 57 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b ihren neuen Schulabschnitt in der Josefskirche.

Wie man mit gemischten Gefühlen aus Freude, Aufregung und auch ein wenig Angst wieder in sichere Bahnen kommen kann, war Thema des feierlichen Gottesdienstes. Dass die neuen Fünftklässler zudem ein wichtiger Baustein der Edith-Stein-Realschule sind, vermittelte anschließend der stellvertretende Schulleiter Steffen Pauli bei seiner Begrüßung in der Mensa. Symbolisch erhielt daher jedes Kind von den Klassenlehrerinnen (Frau Jewanski, Frau Faupel, Frau Hoff, Frau Klein) einen Stein mit seinem Namen darauf, bevor dann der erste Unterricht im neuen Klassenzimmer startete.