Kultur und Schule

Lust auf Tun – Eine Begegnung mit Draht, Holz und Stein

Auch in diesem Jahr nahm die Edith-Stein-Realschule am Landesprogramm Kultur und Schule teil. Zusammen mit dem Künstler Friedrich Vossel arbeiteten 14 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6 ein Jahr lang an verschiedenen Projekten aus, Papier, Draht und Holz.

Ausgehend von ersten kleinen Arbeiten aus Papier und Draht erlernten die Schülerinnen und Schüler handwerkliche Tätigkeiten im Modellieren und Gestalten. Neben kleinen Skulpturen entstanden großformatige Projekte in Teamarbeit.

Im 2. Halbjahr erlernten die Schülerinnen und Schüler handwerkliche Tätigkeiten der Holzbearbeitung sowie Schleifen und Feinarbeiten an den Oberflächen der Skulpturen.

Zum Schuljahresende bildete der Besuch im Steinbruch Schulte in Klieve einen weiteren Höhepunkt. Der Künstler erklärte, wo und wie Kalksandstein abgebaut wird. Außerdem erhielten die Schülerinnen und Schüler Informationen über Entstehung und Abbaumethoden des Sandsteins.

Abschluss des Projektes „Lust auf Tun“ bildete die Präsentation aller Ergebnisse in der Schule.

Ein gelungenes Jahresprojekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler durch die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten angesprochen und gefordert wurden.